Lauschabwehr

Lauschabwehr – Einsätze für die Wirtschaft

Die Anzahl der Dienstleister für die Realisierung von Lauschabwehr – Einsätzen hat sich in den letzten 3 – 4 Jahren im Bereich der Detekteien enorm vergrößert. Das Internet, als effektive Werbeplattform, gestattet es potentiellen Kunden sich ein Bild von der Leistungsfähigkeit der Anbieter zu machen. Orientierung für hilfesuchende Unternehmen bei der Auswahl des für sie geeigneten Dienstleister sollten die Ausführungen des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik zum Thema Lauschabwehr – Überprüfungen sein. Die Lauschabwehr – Prüfgruppen des BSI sind zuständig für Prüfungen, die den staatlichen Geheimschutz betreffen. Dazu gehören Behörden und Industrieunternehmen, die der Geheimschutzbetreuung des Bundesministers für Wirtschaft und Technologie unterliegen. Zu Privatunternehmen, die Lauschabwehr – Prüfungen anbieten, werden vom BSI hinsichtlich der Qualität der angebotenen Dienstleistung keine Empfehlungen ausgesprochen. Auf der Seite des BSI befinden sich jedoch Hinweise, wie ein wirksamer Abhörschutz inklusive regelmäßiger Lauschabwehr – Überprüfungen aussehen sollte.

Die 1995 gegründete Unternehmensgruppe „Europe-Professionals-Scan“, zu deren Mitbegründern der Inhaber der Detektei Phönix – Berlin gehört, bietet die Leistung der Lauschabwehr – Überprüfung als spezialisiertes Team an.

 

Verschwiegenheit und Transparenz gegenüber unseren Kunden in Bezug auf die angewandten Untersuchungsmethoden und der eingesetzten Technik sind Grundlage unserer Tätigkeit. Unsere Kunden erhalten ein schriftliches Angebot, mit einer detaillierten Beschreibung der von uns durchgeführten Untersuchungsmethoden sowie einer prägnanten Darstellung der eingesetzten Meß – und Untersuchungstechnik.

Lauschabwehr-Spektrumanalysator      cayman-3

Detektei Berlin – Kontaktaufnahme :

Sie erreichen uns unter  030  – 521 08 203

Die durch die Unternehmensgruppe angebotenen Beratungsleistungen zum Thema Abhörschutz beinhalten sowohl den passiven Abhörschutz (Präventivmaßnahmen), wie auch den aktiven Abhörschutz (Sweep, Lauschabwehr).

Spezialisten des Teams unterhalten nationale und internationale Kontakte zu Herstellern von Angriffstechnik und Technik zur Lauschabwehr. Die Schulung des Teams an dieser Technik unter Laborbedingen, regelmäßige Konsultationen mit den Herstellern und die Neuanschaffung des zur Auffindung dieser Technik notwendigen Equipments, sind fester Bestandteil unserer Tätigkeit und Firmenphilosophie.

Kunden erwarten Professionalität und Qualität

Im Interesse unserer Kunden praktizieren wir die Einheit von Theorie und Praxis. Die mit der Durchführung der Lauschabwehr – Prüfung beauftragten Mitarbeiter müssen sicher sein, dass sie mit der eingesetzten Messtechnik auch die Sender detektieren und auffinden, welche zur Übertragung von Informationen die Burst – Technik, Frequenz – Hopping oder Spread – Spectrum Verfahren nutzen.

Lauschabwehr-Wlan-Träger        taschenrechnergsm

Zum Schulungsumfang des Bereiches Lauschabwehr gehört auch die gründliche Vorbereitung der visuellen Überprüfung der räumlichen Struktur, wie z.B. Wände, gestelzte Fußböden, Stromversorgung, Rohrschächte, Kabelkanäle und abgehangene Deckenkonstruktionen. Die Notwendigkeit einer gründlichen visuellen Überprüfung im Verlaufe eines Lauschabwehr – Einsatzes ergibt sich auch daraus, dass der Einsatz von Lichtwellenleitern und optischen Mikrofonen heute keine Seltenheit mehr ist. Aufgrund fehlender nichtlinearer Bauteile ist diese Technik auch nicht mit dem Nonlinear Junction Detector aufzuspüren.

Lauschabwehr-Thermographie         flir0850

Möchten Sie mehr zum Thema Lauschabwehr, passiver und aktiver Abhörschutz wissen, dann informieren Sie sich auf der Website der Unternehmensgruppe.

http://www.europe-professionals-scan.com

Für weitere Fragen zum Thema Lauschabwehr und Informationsschutz stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügung.

Kontakt: Tel: 030 – 521 08 203

Email: info@detektive-berlin.eu